Gewindefahrwerk KW V2 verbaut

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gewindefahrwerk KW V2 verbaut

    Hi miteinander,
    Es ist vollbracht: nach knapp 170 Tkm war ein Austausch des Fahrwerks fällig. Es wurde das KW V2 Gewindefahrwerk mit variabler Zugstufeneinstellung verbaut. Was soll ich sagen: bin gnadenlos begeistert! Allein schon die Optik! Vorne 3cm und hinten 2 cm weniger Luft im Radkasten sind trotz 18" Winterräder schon recht gut. Das entscheidende ist jedoch die sehr fein arbeitende Zugstufeneinstellung: innerhalb weniger Minuten lässt sich das Setup von weich und bequem und trotzdem spurtreu für die Autobahnfahrt mit Schatzi bis hin zu recht harter Einstellung für die anspruchsvolle Kurvenhatz verändern. Für den Zugang zu den hinteren Dämpfern müssen die Seitenverkleidungen des Kofferraums teilweise entfernt werden, was aber mit vier wiederverwendbaren Clips kein Problem darstellt. Hier werden noch Verlängerungsadapter verbaut.
    Sehr empfehlenswert!
    PS: Bei der Gelegenheit neue ATE-Bremsscheiben und Ceramic Bremsbeläge verbaut, danke für die Beratung im Vorfeld!
    [IMG:http://clk-forum.com/wcf/images/smilies/f1gp.gif]

    Gregor
CLK-Freunde.de | © 2015